Das Haus "Ehinger" in Todtenweiß


vom Hang


Einfahrt

006f2.JPG (29389 Byte)
Diele im Dachgeschoss

006f3.JPG (29105 Byte)
Treppe im Erdgeschoss

Wünschen Sie
einen Blick
in die
Planungs-
unterlagen?

 


Erdgeschoss
Dachgeschoss
Schnitt
Baubeginn: März 1994
Fertigstellung: September 1994

 

Planung: Prof. Dr. Hilbich
Derchinger Str. 12a
86444 Affing

 

Haustyp: Einfamilienhaus mit Doppelgarage
Bauweise: in Holzrahmenbauweise / Massivbauweise

 

umbauter Raum: 1660 m³
Untergeschoß: ganz unterkellert
Dachgeschoß: ausgebaut

 

Fassade: Fichte gestrichen
Haustechnik
Heizung: Öl-Zentralheizung
Dämmung: Schafwolle

 

Wohnfläche: 140 m²
Nutzfläche: 180 m²
Eigenleistung: 1000 Stunden
Besonderheiten: Das Haus ist eine Mischkonstruktion. Keller und Erdgeschoss sind konventionell erstellt. Das Dachgeschoß ist in Holzrahmenbauweise konstruiert.Die großzügige Architektur des Gebäudes zeigt sich im weitläufigen Grundriss. Hier kann man gut erkennen, dass ein Holzhaus nicht unbedingt einen rechteckigen Grundriss haben muss. Das Haus wurde mit einem Erkertürmchen, einem Wintergarten, einem schrägen Eckfenster für die Küche, einem einladenden leicht zurückgesetzten Hauseingang und einem freundlichen Holzbalkon geschmückt.Das Haus ist nach Süden hin orientiert und nutzt durch große Fensterflächen solare Wärmegewinne.
 

 

Interessieren Sie sich für eine Besichtigung dieses Hauses?

Rufen Sie uns an unter 08204 / 757

oder mailen Sie uns:

info@staudenschreiner.de

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie.
(Stand 15. Februar 2001)